Köpfe: Benno, TEDx Regensburg

Ruhig bleiben, natürlich wirken und das Lampenfieber genießen!” Wie bitte, genießen? Benno Bielmeier weiß, wie du auf der Bühne klar kommst. Er hat gelernt, mit dem Lampenfieber klarzukommen – als Musiker bei der Stadtkapelle und im Chor. Jetzt hilft Benno bei TEDx anderen, sich vor dem Auftritt zu entspannen, wenn das Adrenalin hochpeitscht. Für seine 19 Jahre ist er ganz schön gechillt, oder? “Ich bin nicht locker, ich bin Mathematiker”, erklärt der Informatikstudent sein Geheimnis.

An der OTH coacht Benno zusammen mit seinem Team Menschen, die der Welt etwas zu sagen haben. Er hilft ihnen, ihre Vorträge so zu gestalten, dass sie fesselnd werden, gibt Tipps zur Bühnenpräsenz, zur Natürlichkeit in einer unnatürlichen Situation, nimmt Lampenfieber. Und Benno koordiniert die studentische Organisation TEDxOTH Regensburg.

Bei TEDx stehen dann die Menschen, die Benno gecoacht hat, auf der Bühne und vor der Kamera. Man kann ihnen live zuhören und sie erleben, auch weltweit auf Youtube. Und wer sich das anschaut, ist sehr oft einfach nur begeistert von den Ideen und Impulsen dieser außergewöhnlichen Redner.

Aber wer ist TED?

TED ist ein etwas prolliger Teddybär, richtig. Aber TED ist auch: ein legendäres Inspirations-Event! Außergewöhnliche Leute stellen in kurzen Vorträgen ihre Visionen und Ideen vor – aus allen möglichen Bereichen wie Lifestyle, Kultur, Politik, Wissenschaft oder Technik. “Ideas worth Spreading”, das ist TED, gegründet vor 30 Jahren in Kalifornien. Die sogenannten Talks finden live statt, und die besten kommen ins Netz, darunter Wissenschaftler, Unternehmer, Aktivisten, Künstler, große Persönlichkeiten wie Bill Gates, Sir Richard Branson oder Jane Goodall.

TEDx: Von Kalifornien nach Regensburg

TEDx ist der unabhängig organisierte Ableger von TED – funktioniert ähnlich, ist genauso inspirierend aber viel breiter aufgestellt und läuft auch an Hochschulen und Unis. Jede und jeder kann Sprecher werden – wenn sie oder er eine Vision oder eine Idee hat “die es wert is geteilt zu werden.” Hier kommt Benno ins Spiel, der das Regensburger TEDx koordiniert. Er  unterstützt bei der Auswahl und dem Coaching der Sprecher, greift ihnen bei Inhalt und Rhetorik unter die Arme.

Da kommen dann Leute wie Isabella Efimova auf die Bühne. Aus persönlicher Erfahrung weiß sie wie wichtig es ist, Bildung kostenlos bereitzustellen. Als sie an der OTH studiert, hat sie eine großartige Idee: Sie gründet  TUTnet, eine ehrenamtliche Nachhilfeplattform für Jedermann  und präsentiert die Idee bei TEDx, verpass nicht das Video.

Connect with tomorrow

Oder der Informatiker Johannes Güntner, 23, einer der Redner beim Regensburger TEDx Talk im Mai 2018. Der OTH-Student begeistert sein Publikum mit Ideen zur Virtual- und Augmented Reality im Bereich Bildung. Hierzu zählen zum Beispiel virtuelle Schulklassen oder Vorlesungen, in die man sich von überall aus der Welt einloggen kann.

Johannes Güntner, Sprecher TEDxOTH Regensburg 2018

Johannes ist live zu erleben am 18. Mai bei TEDxOTH Regensburg und dann auch online auf Youtube. Und selbstverständlich gecoacht – von Benno Bielmeier.

 

Hast auch Du eine Idee, die es wert ist, erzählt zu werden? Dann bist Du hier richtig. Einfach Benno anmailen, und vielleicht bist Du auch dabei bei TEDxOTH Regensburg.

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

    Archive

    Kategorien

    Meta

    Lena Weinhut Verfasst von: