Das Leben schenkt uns mehr, wenn wir teilen

Besonders in der Weihnachtszeit bekommt das Teilen eine große Bedeutung. Teilt ihr nicht auch gerne eure selbst gebackenen Plätzchen mit Familie und Freunden?

Den Gedanken des Teilens greifen auch viele Unternehmen in der Weihnachtszeit auf und setzten ihn mit emotional ansprechenden Werbeclips um. Die Weihnachtswerbung der Deutschen Telekom unter dem Motto „das Leben schenkt uns mehr, wenn wir teilen“ geht beispielsweise genau in diese Richtung.

„Die Telekom möchte damit ihrem gesellschaftichen Anspruch gerecht werden und ihre Kunden dafür begeistern, ihr Glück und ihre schönsten Momente mit anderen zu teilen.“

sagt die Telekom. Wer hätte das gedacht – die Telekom kennt sich aus mit dem Teilen! Mit dem Zu-Teilen, ja, das ist bekannt – z.B. mit dem Zuteilen von neuartigen Telefonanschlüssen, damit wird dann auch nicht gegeizt.

Aber Schluss jetzt mit Lästern, es ist Weihnachten. Und die Geschichte „Der magische Adventskalender“ ist wirklich süß, sie handelt von einem kleinen Jungen namens Jonas, der zuerst nicht teilen möchte. Und dann lernt, dass das Teilen mit anderen Menschen nicht nur diesen, sondern auch ihm selbst große Freude bereitet.

Auf der zugehörigen Website http://www.der-magische-adventskalender.de wird die Geschichte von Jonas in 24 Hörbuch-Episoden weitererzählt, gelesen von Schauspieler Rufus Beck. Danke, liebe Telekom, so macht Werbung Spaß.

Die Telekom steht mit ihrer Xmas-Sharing-Werbe-Idee aber nicht allein da.

Sehenswert und episch auch: Sainsbury’s:

Oder etwas schlichter Coop:

Was meint ihr? Wie ernst ist es den Werbetreibenden mit dem Sharing? Einfach nur Marketing-Blabla oder vielleicht sogar der Anfang vom Aufbruch in eine Postwachstumsökonomie?

1-2 Science nimmt die sogenannte Sharing Economy für Euch genauer unter die Lupe. Warum sollten wir alle mehr teilen, und was passiert, wenn wir das nicht tun? Welche Alternativen gibt es zu unserem bisherigen Konsumverhalten? Und wie schlagen Unternehmen Profit aus dem Sharing-Trend?

Antworten auf solche Fragen haben wir zusammengetragen und in unterhaltsame Clips und Videos verpackt. Diese teilen wir mit Euch im Januar, quasi als nachträgliche Weihnachtsgeschenke 😉

Jetzt wünschen wir Euch erstmal schöne und entspannte Weihnachtsfeiertage und hoffen dass Ihr viele schöne Momente mit Euren Liebsten teilt.

Eurer 1-2-Science-Team

 

 

 

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta

Vivien Kolks Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar